Magrathea Laboratories e.V.

Magrathea Laboratories e.V.

Die Gründer der Night of Projects bis 2017 (kurz NOP, von NO-OP) sind mittlerweile in einem Verein aktiv der die „Neuauflage“ der Night of Projects (NoP) an der gesamten Hochschule mit Rat und Tat unterstützt.

Über Magrathea Laboratories e.V.

In einer Welt, die immer technischer, automatisierter, digitaler und
allumfassender wird, in der die Meisten nicht mehr in der Lage sind,
die Technik zu verstehen, die uns umgibt, die wir Tag für Tag nutzen,
die uns nutzt, wollen wir genau wissen, wie etwas funktioniert und was
mit ihr möglich ist.

Egal ob es um das Auseinandernehmen, Um- und Neubauen von Hard- und
Software, Kunst, Wirtschaft oder um netzpolitische Themen, wie
beispielsweise um Netzneutralität oder um Schutz der Privatsphäre geht,
wir teilen unser Wissen, unsere Werkzeuge und unsere Begeisterung.

Magrathea Laboratories e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit einem
Hackerspace im Herzen von Fulda. Egal ob Nerds, Computerfreaks,
Bastler, Technikinteressierte oder einfach nur Wissbegierige, alle
sind hier willkommen. Die Vereinsräume bieten jedem, ob Vereinsmitglied
oder nicht, Zugang zu Wissen, technischem Equipment und
Gleichgesinnten.

Mehr Informationen zu Magrathea Laboratories e.V. auf ihrer Homepage.